fra | eng

XML
To cite or link to this reference: http://hdl.handle.net/10068/77633
Title :

Technological basis for the design of advanced high lift configurations for future transport aircraft (HAK) Final report

Technologische Grundlagen fuer den Entwurf neuartiger Hochauftriebs-Konfigurationen fuer kuenftige Verkehrsflugzeuge (HAK) Abschlussbericht
Authors :
Hansen, H. ; Schalk, M. ;
Corporate author :
Daimler Benz Aerospace Airbus GmbH, Bremen (Germany) ;
Publication year :
1998
Language :
German ;
Abstract :
In the development of future transport aircraft other aspects arise in addition to the request for a design of aerodynamically high performance connected with cost efficiency. First of all the reduction of noise and exhaust gas emission as well as higher landing frequency may be identified. This causes a lot of problems a majority of which are concerned with aerodynamics. The task HAK was started to push forward the technological development in basic questions of aerodynamics of the high lift wing outside of aircraft programs. It comprises the following 4 main items: - Optimization of High Lift Configurations with the aim to improve the quality of predictions with the help of advanced theoretical methods, with the use of the Kryo technology for high Re checks and with a more profound understanding of flow physics and to apply the gained know how in the design of a Megaliner. - Advanced Solutions for High Lift Concepts with the aim to serve the need for high zero and maximum lift (small rotation angles in take-off) as well as for low induced drag by means of new high lift devices and/or sophisticated spanwise combinations of different types of devices. -Integration of VHBR/UHBR Type Engines with the purpose of adapting the high lift system in such a way that the advantages of the new generation of engines are not compensated by adverse interference effects. Structure of turbulence in the aircraft wake with the aim of improving the understanding of the physics of wake vortex development, interference and decay to finally enable proposals for wake vortex reduction. The work on these items is presented in this final report. The results are DASA confidential. (orig.) ;
Abstract :
Bei der Entwicklung kuenftiger Verkehrsflugzeuge treten neben der Forderung nach einem aerodynamischen leistungsfaehigen aber kostenguenstigen Entwurf zusaetzliche Aspekte mehr in den Vordergrund. Insbesondere sind da die Reduktion von Laerm- und Schadstoffemissionen und eine Erhoehung der Landeanflugfrequenzen zu nennen. Damit ergibt sich eine Fuelle von Problemstellungen, die grossenteils die Aerodynamik betreffen. Das Vorhaben wurde gestartet, um die technologische Entwicklung in grundsaetzlichen Fragen der Aerodynamik des Hochauftriebsfluegels ausserhalb von Programmen vorwaerts zu treiben. Es umfasst folgende 4 Teilthemen: - Optimierung der Hochauftriebskonfigurationen mit dem Ziel, durch weiterentwickelte theoretische Verfahren, Nutzung der Kryo-Technologie fuer High Re-Checks sowie vertieftes Verstaendnis der physikalischen Vorgaenge die Vorhersagegenauigkeit zu erhoehen und Erkenntnisse im Entwurf des Megaliners einzubringen. - Neue Hochauftriebsloesungen, mit dem Ziel durch neue Hochauftriebselemente und geschickte spannweitige Kombination sowohl der Forderung nach mehr Null- und Maximalauftrieb gerecht zu werden (Rotationswinkel) als auch den induzierten Widerstand zu minimieren. -Integration von Hochbypass-Triebwerken, mit dem Ziel, das Hochauftriebssystem an kurzgekoppelte Triebwerke so anzupassen, dass nicht unguenstige Interferenzeffekte die Vorteile dieser modernen Triebwerke zunichte machen. -Turbulenzstruktur im Flugzeugnachlauf, mit dem Ziel, tiefer in die Physik von Wirbelausbildung, - Interferenz und -Zerfall einzudringen, um Vorschlaege zur Reduktion des Wirbelnachlaufs zu erarbeiten. Die zu diesen Themen durchgefuehrten Arbeiten werden in diesem Abschlussbericht vorgestellt, die Ergebnisse selbst sind DASA-firmenvertraulich. (orig.) ;
Pagination/Size :
122 p. ;
SIGLE classification :
01C - Aircraft, aircraft components ;
Keyword(s) :
AIRCRAFT ; DESIGN ; RESEARCH PROGRAMS ; OPTIMIZATION ; WIND TUNNELS ; TESTING ; AIR TRANSPORT ; AERODYNAMICS ; TURBOFAN ENGINES ; COMPUTERIZED SIMULATION ; FLOW VISUALIZATION ; COMPUTER-AIDED DESIGN ;
Document type :
I - Miscellaneous ;
Gov't Doc # :
BMBF 20A9301 ;
Other identifier :
DE_ 1998:5470 ; DE ;
handle :
http://hdl.handle.net/10068/77633
Sponsor :
Bundesministerium fuer Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie, Bonn (Germany) ;
Provenance :
SIGLE ;
Get a copy :
FIZ - Fachinformationszzentrum Karlsruhe TIB - Technische Informationsbibliothek
Availability :
Available from TIB Hannover: F98B1504+a
Country :
Germany ;